Sonntag, 30. Oktober 2016

Halloween

Trick or Treat

Jedes Jahr trifft sich bei uns Familie und Freunde und wir feiern gemeinsam Halloween. Das Haus steht Kopf und statt ein schönes Ambiente zu schaffen wird es schaurig bei uns.

Die Kinder der Nachbarschaft stehen dann verkleidet vor der Tür und rufen: "Süßes oder Saures!" oder wie die Amerikaner sagen: "Trick or Treat!"
Speziell für diesen Anlass habe ich hübsche Gläser in schwarz und weiß kreiert. Der Inhalt ist gruselig aber die Gläser selbst sind sehr hübsch geworden!


Zum nachmachen der Gläser braucht ihr:

3 Einmachgläser mit weißem Deckel
Weißes und schwarzes Satinband
Schwarz,weiße Porzellanknöpfe
3 Chalkboard Labels
Kreide Marker
einen Bohrer


So wird es gemacht:
 In der Mitte vom Deckel mit dem Bohrer ein Loch bohren. Bitte darauf achten das die Größe des Bohrers mit der, der Schraube vom Porzellanknopf abgestimmt ist.
Porzellanknopf auf den Deckel schrauben.


Trick or Treat auf die Chalkboard Labels mit dem Kreide-Marker schreiben und auf die Gläser kleben.


Nun das weiße und das schwarze Satinband aufeinander legen und um den oberen Rand vom Glas legen, zuletzt eine hübsche Schleife binden.




Gefüllt habe ich die Gläser mit Schokoladen-grusel-Augen und Vampiren!


Diese Gläser stehen nun für die Kinder bereit die verkleidet vor unserer Tür stehen und "Süßes oder Saures" rufen! 

Ich hatte soviel Spaß die Gläser zu basteln, das ich eine ganze Kollektion entwickelt habe mehr dazu in meinem nächsten Post.

Wenn ihr noch mehr über die Geschichte von Halloween wissen wollt und Bilder von meiner letzten Halloweenparty sehen dann schaut mal in den Blogbeitrag von Üwen rein. 
Liebe deinen Beitrag, Üwen!





Halloweengrüße

 Maria del Carmen



Kommentare:

  1. Danke für deinen tollen Beitrag und deine unschlagbare Deko! Das wird wieder ein schönes & vor allem schauriges Fest! ;) Liebe Grüße, dein Üwen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich das wir wieder zusammen feiern! Liebe deinen Beitrag, danke dafür!
      Gruselgrüße Maria del Carmen

      Löschen
  2. Die Gläser sehen richtig toll aus eine mega süße Idee, muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. 😀

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carmen,
    tolle Idee, diese gruseligen Gläser. Das letzte Bild schaut aus, wie aus einem Gruselfilm!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen